glitter textglitter textglitter textglitter textglitter textglitter text graphicsmyspaceLyrics &glitter textglitter textglitter textglitter text graphicsmyspaceLyrics Erstmal was zu London... Naja machne verstehen mich,dass ich diese Stadt als mein Zuhause bezeichne,Andere halten mich einfach nur für dumm und fanatisch...BILD DIR DEINE MEINUNG! :D Der Grund warum ich es "Zuhause" nenne ist einfach mein Lebenswandel...Als wir umzogen wurde mir so ziemlich alles weggenommen (jaja mein schicker Lebenslauf... -.-) bis auf eins: BLUE. Joa und als ich die immer reden hörte von ihrem Zuhause,entwickelte ich einfach Gefühl für dieses Land und vorallem die Stadt London. Mein größter Wunsch war es, dorthin zu fahren,was dann auch vom 15.6-18.6.06 stattfand. Dort erlebte ich was, was ich seit 5 Jahren nicht mehr kannte: das Gefühl des Glücklichseins. Es gibt nur 2 Orte auf der ganzen Welt wo ich mich zuhause fühle - da wo ich früher wohnte und eben London. Ist schwer zu erklären, dieses Gefühl kann man nicht beschreiben, wenn man morgens aufwacht,hellwach ist,aus dem Fenster guckt und das Wembley Stadion sieht. Man macht sich fertig und läuft. In der Zeit die ich dort verbrachte lief ich am Tag 11 Stunden am Stück und mir war es egal, dass ich meine Füße nicht mehr spürte. Man stieg hinunter,also in London Underground, wenn man einem ausversehen auf Füße tritt, entschuldigt sich DERJENIGE, es begegnen einem Menschen aus allen Möglichen Kulturen und wo man hinsieht begegnet einem irgendetwas schönes. Bin einfach von der Schönheit dieser Stadt, den Menschen und dem Alltag fasziniert, den ich später hoffentlich auch mal haben werde Ja & jetz was zu BLUE :D Sie sind einfach my one love, wie gesagt, ohne die hätte ich den Lebenswandel nich überstanden (nein es war nicht nur der Umzug, der mein Leben veränderte). Ich danke Ihnen für alles, sind einfach klasse Kerle und ich liebe sie über alles.
Myspace Cursors
Myspace Layouts
myspaceLyrics